Das Mindful Camp wird von Argo e.V. organisiert. Der Verein ist gemeinnützig und hat das Ziel Kunst und Kultur, sowie das öffentliche Gesundheitswesens zu fördern. Die Argonauten arbeiten als Kollektiv und setzen ihre Ideen so in die Tat um. Es geht um kunstvolle Flöße, Kunstinstallationen, ein Schattentheater im Zirkus des Lebens, Rhythmus und Veränderung. Im Mittelpunkt stehen die Gemeinschaft und die Verwandlung von individueller Kreativität in einzigartige Erlebnisse, Objekte und Räume. Die Argonauten engagieren sich für:
• Durchführung von Kunstprojekten und Kulturveranstaltungen
• Meditationsveranstaltungen und Förderung des bewussten Lebens
• Den bewussten Umgang mit der Landschaft
• Den Schutz der Natur vor achtloser Veränderung

Wer wir sind

Vivian Schüler
Vivian SchülerGründer
Vivian surft seit seiner Kindheit und sammelte wichtige Erfahrungen im Arena Caliente Surf Camp in Nicaragua. Er surft duch sein Leben als Geograph, Umweltberater und Bastler. In den letzten Jahren entdeckte er den angewandten Buddhismus als große Bereicherung des Alltags. Im Mindful Camp begleitet er die Surf Sessions und das Meditationsangebot.
Ulf Weddige
Ulf WeddigeGründer
Ulf begann seine Liebe zum Wasser mit dem Optimisten-Segeln und kam dann zum Surfen. Neben dem Studium in Lissabon und Porto nutzte er jede freie Minute zum Wellenreiten. Auch wenn er nicht an der Küste ist schwimmt er und liebt das Skaten. Im Mindful Camp begleitet Ulf die Surf Sessions. Auch kümmert er sich um die Gestaltung des Camps und unterstützt mit seinem Talent die Organisation und Planung. Seine Erfahrung als Hauskoch und Waffelspezialist sind unabdingbar für die Mindful Camp Küche.
„Das Schönste an dieser Idee: der neue Spielraum entsteht direkt am Meer und bei guten Wellen.“